Coopfam

Anbauland: Brasilien

COOPFAM Die Kooperative besteht aus 450 Mitgliedern, deren großter Teil sich in der nähe von Poço Fundo konzentriert. Es gibt auch eine Gruppe von Produzenten aus Araponga – MG.
Die am häufigsten angebauten Varietäten sind: Catucaí Amarelo, Catuaí, Mundo Novo und Arara

Der Rohkaffee von Coopfam befindet sich in folgenden Röstungen:

Bisher keine Röstungen zugeordnet